Willkommen auf der
High-noon-Ranch

der Erlebnishof für groß und klein

Die High-Noon-Ranch in Gutenberg war einmal ein kleiner Traum von „Exi“, der vor einigen Jahren zur Wirklichkeit wurde. Nun hat er seinen eigenen Pensionsstall erschaffen.

Dabei war es ihm sehr wichtig, dass die Pferde sehr viel Platz und Auslauf haben. Jedes unserer Vierbeiner hat seinen eigenen Auslauf mit Unterstand bzw. seine große Innenbox. Zwei Aktivkoppeln, auf denen ständig Heu zur Verfügung steht, sorgen auch im Winter für genügend Auslauf. Die Pferde werden in einer Stutenherde und einer Wallachherde getrennt. Im Sommer stehen sie tagsüber auf mehreren Koppeln am Rand von Gutenberg, oder verbringen ihren Tag auf einer unserer grünen Sommerkoppeln.

 

Ein Reitplatz, eine Reithalle und ein Roundpen schaffen die Möglichkeit für anspruchsvolles Training auf unserem Hof. Wer möchte kann aber natürlich gemütlich Zeit mit den Vierbeinern verbringen oder vielseitige Bodenarbeit trainieren. Am liebsten wird hier das schöne Ausreitgelände mit dem Pferd genossen, ob auf dem Rücken oder zu Fuß.

Wer mal eine Pause braucht, kann dies bei einem Kaffee oder kühlem Bier tun. Dafür ist im selbst gebauten Saloon genug Platz vorhergesehen. Dort befindet sich übrigens auch eine Bar und auch eine große Leinwand für gesellige Filmeabende. Wir lieben es gemeinsam einen langen Tag ausklingen zu lassen. Daneben haben wir eine Feuerstelle und einen Grill, sodass wir uns auch häufig zu gemütlichem Beisammensein am Abend treffen.

 

Das alles wurde selbst aus einem alten verfallenen Grundstück mit Rinderstall gebaut und hat damit seinen ganz eigenen Charme, der den Alltag vergessen lässt. Exi hat erfolgreich mit seinen fleißigen Helfern ein Stück „Wilden Westen“ nach Sachsen-Anhalt gebracht.

 

In den letzten Jahren haben uns viele Anfragen erreicht, dass Familien gerne unsere Ranch besuchen möchten. Daher haben wir uns dazu entschieden, unsere Ranch mit euch zu teilen und Erwachsenen wie Kindern die Möglichkeit zu bieten ein einmaliges Erlebnis zu erfahren. Unsere Tiere freuen sich r sehr darauf gestreichelt, gefüttert & geknuddelt zu werden und wir hoffen, dass ihr bei uns eine schöne Zeit in der Natur erleben könnt.

 

Die Westernranch hat also alles zu bieten, was das Herz begehrt.

Schaut doch einfach mal vorbei!

So fing alles an...

Der Aufbau etwas großen

„So sah die Ranch vor ein paar Jahren aus der Luft aus. Nun gibt es noch eine zweite Ranchkoppel für die Stuten, Offenställe und ein Holztor am Eingang.“

„Gemeinschaftlich wurden der Reitplatz, die Ranchkoppeln, der Roundpen und erste Offenställe sowie Koppeln gebaut…“